Was braucht es, um Leihmutter zu werden?

Eltern, die bereits alle möglichen Methoden zur Empfängnis https://surrogacycmc.com/ eines Kindes ausprobiert haben, greifen auf Leihmutterschaftsprogramme zurück. Wenn Sie sich entschieden haben, eine Leihmutter zu werden, wissen Sie, dass Sie sich einen alten und geschätzten Familientraum erfüllen. Sie sind auf einer sehr edlen Mission!

Sie können Leihmutter werden, wenn:

  • Du bist körperlich und geistig gesund
  • Du bist zwischen 20 und 35 Jahre alt
  • Sie haben eigene gesunde Kinder (selbständige Geburt, kein Kaiserschnitt)
  • Du hast keine schlechten Angewohnheiten

Was braucht es, um Leihmutter zu werden?

  • Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Fruchtbarkeitsspezialisten für 2-4 Tage und 12-14 Tage ab Beginn des Menstruationszyklus. Halten Sie gültige Testergebnisse für HIV, Hepatitis, RW, eine Bescheinigung eines Psychiaters und eines Narkologen bereit.
  • Lassen Sie direkt bei Ihrem Arzttermin eine Ultraschalluntersuchung durchführen, um festzustellen, ob Sie für das Leihmutterschaftsprogramm geeignet sind.
  • Sie werden zur Untersuchung überwiesen, die für Sie kostenlos in die Klinik des Family Medicine Centers stattfindet.
  • Liegen nach dem Untersuchungsergebnis keine Kontraindikationen vor, beginnen die Vorbereitungen für den Embryotransfer.

Wie funktioniert IVF mit Leihmutterschaft?

Der folgende Aktionsalgorithmus wird angewendet:

Passend zu den Menstruationszyklen beider Mütter - Leihmutter und genetisch.

Stimulieren des Eisprungs bei einer Patientin, die eine genetische Mutter ist.

Gewinnung von fertigen Eizellen durch Punktion der Follikel der genetischen Mutter.

Befruchtung von Eizellen mit dem biologischen Material eines Partners/Spenders und Gewinnung von Embryonen.

Kultivierung von Embryonen.

Transfer von reifen und hochwertigen Embryonen in die Gebärmutterhöhle einer Leihmutter.

Warten auf die Ergebnisse von hCG und, wenn eine Schwangerschaft bestätigt ist, die Geburt eines Kindes durch eine Leihmutter zu erleichtern.

Oder, wenn ein Paar eingefrorene Embryonen hat, bereiten Spezialisten eine Leihmutter vor und übertragen den Embryo dann in die Gebärmutterhöhle.

Categories
ActuNews

Articles liés

8c8d552b1ef98bfbf66860f49f26e56c